Hong Kong’s Versuchung


Die Versuchung dieser Stadt ist überall präsent. Die weltberühmte Skyline Hong kongs ist nicht nur atemberaubend, sondern auch von der Lehre des Feng-Shui beeinflusst. Ein ganz schöner Aussichtspunkt mit Blick in die Höhle des Drachens, wäre an der Lung Cheung Road in Kowloon. Wichtig im Feng-Shui sind nicht nur die Skyline, sondern eben auch die Bergrücken, in denen die meisten Drachenkräfte gesammelt und der Umgebung Prosperität garantiert. Die Lehre von Wind und Wasser wird in Hong kong sehr ernst genommen. Als Reisender gibt es enorm viel spannendes über die Chinesische Kultur zu erfahren.

Heiraten in Hong Kong/h2>

Was ausserdem der Hong kong Besucher fasziniert, ist sicherlich der Nachtmarkt, das Wine and Dine Festival, Die Chinesische Oper und die Natur in nächster Nähe. Die Stadt ist grün und lädt zum Entdecken der überwältigenden Landschaften ein. Keine zwanzig Taximinuten von Kowloon entfernt werden die Geräusche der Stadt verschwinden. Die lauschigen Buchten auf der Südseite von Hong kong Island sind ein Traum. Ebenso natürlich die Strände von Tai Long Wan oder Pui O, die nur an den Wochenenden stärker besucht sind. Eine China Rundreise ohne die Prachtstadt Hong kong zu besuchen geht nicht. Das habe ich für mich als Regel bestimmt. Wer weiss, wann ich das nächste Mal China besuche.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*