Hotel und Hochzeit im Engadin oder in Zürich – Event und Erholung einmal anders

Die Schweiz, ein eher kleineres Land mit eigenständigen Bedingungen und vollen Unabhängigkeit, bietet insbesondere Touristen einen unvergesslichen Aufenthalt an. Ein beliebtes Verkehrsmittel in der Schweiz ist die Bahn, die durch ein gut ausgebautes Schienennetz in die entferntesten Orte gelangt. Der Feriengast kommt schnell und sicher von einem zum anderen Ort und kann dabei den beindruckenden Ausblick über die Berge und Kulissen geniessen. Als sehr traditionsreiches Land hat die Schweiz eine Menge an Kultur zu bieten. Nicht nur Events können besucht werden, auch Sehenswürdigkeiten und Museen füllen das Angebot. Um den Wellness-oder Hochzeits-Aufenthalt in der Schweiz als Brautpaar zu komplettieren, ist der Besuch eines einladenden Wellness Hotel angesagt. Viele schöne Stationen stehen hierfür zur Verfügung und verwöhnen Braut und Bräutigam vor der Heirat mit Massagen und anderen Wellnessangeboten.

Hochzeit in Zürich


Wirtshäuser und Restaurants sorgen für das gemütliche Beisammensein und köstliche Gerichte. Auch das Nachtleben kann am Abend in den Städten besucht werden. Jede Metropole hat etwas anderes anzubieten. Tagsüber stehen neben den Besuchen von kulturellen Einrichtungen auch die sportlichen Aktivitäten ganz oben. Im Sommer lädt das Gebirge zu Wanderungen ein und im Winter kann jeder am Wintersport teilnehmen. Klettern wird auch in der Schweiz angeboten und gerne ausgeübt. In der Schweiz findet die ganze Familie einen spannenden Aufenthalt. Das Einkaufen, Bummel und Heiraten kann in einer der schönen Metropolen Zürich, Basel oder Genf erfolgen. Die Zeit im Hotel Engadin sollte jeder geniessen.